baner
Sie sind hier:   Start Newsarchiv Internationale Konferenz im Europäischen Parlament
Internationale Konferenz im Europäischen Parlament PDF Drucken
Montag, 15. November 2010

Vom 15.-17.11.2010 findet im Europäischen Parlament in Brüssel/Belgien eine internationale Konferenz zum Thema "Religiöse Freiheit: Türkei´s Brücke zur Europäischen Union" statt.  

Die Föderation der Aramäer in Deutschland (FASD) wird in Vertretung durch den Bundesvorsitzenden Daniyel Demir und Generalsekretär Ohanes Altunkaya, sowie mit anderen aramäischen Dachverbänden aus Europa und dem NGO-Weltverband der Aramäer (SUA) an der Konferenz teilnehmen und die Interessen der Aramäer vertreten.   


Insbesondere stehen die Probleme der Minderheiten und deren problematischer Rechtsstatus in der Türkei auf der Agenda der internationalen Konferenz. Diese Thematik werden wir mit hochrangigen Rechtsexperten und Fachleuten aus den USA, der Türkei und Vertretern des Europäischen Parlaments erörtern.  

Zudem ist aufgrund der wiederkehrenden, grausamen Anschläge und Übergriffe auf die Aramäer im Irak und dem schleichenden Exodus aus dem Zweistromland, die Konferenz im Europäischen Parlament, ein wichtiger Schritt, um für den Schutz und die Rechte der Aramäer im Nahen Osten einzutreten.   

Darüber hinaus findet vom 19.-20.11.2010 an der Katholischen Akademie in Hamburg - in Kooperation mit dem Mar Gabriel Verein - eine Fachtagung mit dem Thema "Irak - Werden die Christen überleben?" statt. Der Bundesvorstand der FASD und die SUA werden ebenfalls Teil dieser Veranstaltung sein und referieren.   

Mit freundlichen Grüßen  

Der Bundesvorstand 
Föderation der Aramäer in Deutschland